arrow_backHome anzeigen

Kein technisches Wissen, aber ein erfolgreicher Webshop

"Mein Geschäft bedient einen echten Nischenmarkt, ich verkaufe keine gängige Handelsware. Ich bin viel im Mittleren Osten und in der Sahara herumgereist und habe getaucht und mich viel in den Suqs umgesehen.

 

In Ägypten entdeckte ich ein lokales Produkt, das ich wirklich toll fand: die orientalische Lampe mit zum Teil Tausenden von Löchern. Mit einfachen Mitteln von Hand gemacht und besonders schön, gerade weil sie nicht perfekt sind.

 

Ich beschloss, mit Unterstützung eines ehemaligen Kollegen, der sich in Ägypten niedergelassen hatte, ein paar Lampen zu importieren und zu schauen, ob sich damit ein seriöses Geschäft aufbauen lässt. Erst über die Kleinanzeigen-Website „Marktplaats“ und später mit einem eigenen Onlineshop – so war der Plan.

 

2012 war die Auswahl an Softwareanbietern noch nicht so groß. Ich komme zwar selbst aus dem IT-Bereich, doch das Programmieren eines Onlineshops ist eine Sache für sich. So war ich schnell bei einer SaaS-Plattform anstelle von Open Source. CCV Shop stellte sich schließlich als die Beste heraus. Ich begann, die Textfelder auszufüllen, Domainnamen zu beantragen und so fing es an."

Dietwin Betlem, Inhaber des Webshops Ghalia

"So war ich schnell bei einer SaaS-Plattform anstelle von Open Source. CCV Shop stellte sich schließlich als die Beste heraus."

    https://www.ghaliashop.de/

Wie lief es bisher? Und wie finden Sie die Zusammenarbeit mit CCV Shop?

 

„Ich weiß noch gut, wie mein Shop online ging. Ab diesem Moment hatte ich Angst, mit Anfragen überrannt zu werden, doch gleichzeitig hatte ich keine Ahnung von SEO, also ließ der Run erst einmal auf sich warten. Ich begann mit ein paar grundlegenden Tests und Pressemitteilungen und nach ein paar Wochen ging die erste Bestellung bei mir ein. Ich war ganz euphorisch, es war ein phantastisches Gefühl. In den darauffolgenden Jahren wurde der Onlineshop ausgebaut und neu gestaltet. Durch die zunehmende Komplexität, den Wettbewerb und die mehrsprachige Gestaltung des Onlineshops wurde er dann immer größer und seriöser.“

 

Was macht Ihren Onlineshop so besonders? Und warum bestellen Ihre Kunden bei Ihnen?

 

„Die Artikel und Produkte und die Geschichte, die sich dahinter verbirgt, machen meinen Shop einzigartig. Wir liefern 100 % Handwerkskunst und kaufen zu 100 % an der Quelle (beim Hersteller) ein. Es ist schön zu sehen, wer die Lampen anfertigt, und ihnen einen ehrlichen Preis zahlen zu können. Das ist für mich das Wichtigste. Bei uns gibt es keine Lieferung am nächsten oder gar am selben Tag. Unsere Kunden kaufen bei uns für durchschnittlich 200 Euro ein und lassen sich Zeit, ihr Lieblingsstück auszuwählen. Sechs Wochen bis zur Kaufentscheidung sind da normal. Deshalb verfolgen wir einen solchen Kaufvorgang auch gründlich und bauen ein paar schöne Anreize ein. Unsere Kunden suchen und informieren sich ganz gezielt, deshalb ist auch das organische Ranking viel wichtiger als bei einem Shop mit Standard-Handelsware, der viel mit PPC arbeiten kann. Und auch wir nehmen uns Zeit. Den Einbau der Elektrik und manchmal auch die Endmontage machen wir selbst, damit wir genau die passende Qualität liefern können. Alles ist möglich, Maßanfertigungen machen ein Drittel unseres Geschäfts aus.“

 

Haben Sie für Ihren Shop noch Zukunftsziele? Wo sehen Sie sich in fünf oder zehn Jahren, wenn Sie es selbst in der Hand haben?

 

„SEO ist und bleibt das A und O – darin liegt auch künftig die Herausforderung. Wenn alles gut geht und wir weiter zulegen können, steht uns ein schönes organisches Wachstum bevor. Ich hoffe, dass ich Ghalia noch lange weiterführen kann, auch wenn ich mit meinem anderen Job in Rente gehe. Damit kann ich dann schöne Reisen finanzieren und dabei neue Produkte für die Kollektion finden. Noch schöner wäre es, wenn ich den Shop einer meiner Töchter übergeben könnte, doch das ist noch Zukunftsmusik. Inzwischen geben wir Gas bei Social Media und Blogs, und das funktioniert!“

 

"Durch die zunehmende Komplexität, den Wettbewerb und die mehrsprachige Gestaltung des Onlineshops wurde er dann immer größer und seriöser.“

 - Dietwin Betlem, Inhaber des Webshops Ghalia

 

 

Die Kraft unserer Lösung

CCV verfügt über 60 Jahre Erfahrung als (inter) nationaler E-Commerce-Partner und verfügt über alle erforderlichen internen Lösungen, um Wünsche und Bedürfnisse vollständig zu antizipieren. Durch die Integration aller unserer Produkte kann unser Enterprise-Shop auf die komplexesten Probleme reagieren. Darüber hinaus garantiert unsere E-Commerce-Plattform immer Stabilität und optimale Leistung.

Mehr Informationen

 

 

Cookie Richtlinie

Warum nutzen wir Cookies? Einfach weil sie helfen, die Website nutzbar zu machen und Ihre Browsererfahrung zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Wähle Cookies

Technisch notwendige Cookies sind für den Betrieb der Seite unerlässlich und ermöglichen beispielsweise sicherheitsrelevante Funktionalitäten.

"Persönliche Cookies" enthalten persönliche Informationen für maßgeschneiderte, personalisierte Informationen/L&oouml;sungen. Ja, ich habe die Informationen zu den persönlichen Cookies gelesen und willige in das Setzen der Cookies ein.

Anonyme, analytische Cookies. Ja, ich habe die Informationen zu den anonymen, analytischen Cookies gelesen und willige in das Setzen der Cookies ein.

Akzeptiere alle Cookies
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung