arrow_backAktuelles anzeigen

Wie kann ich mit Dropshipping beginnen?

17-08-2022

Von Sander Kuiken

Wenn Sie einen Onlineshop eröffnen, kann die Anzahl der Produkte in Ihrem Angebot rasch steigen. Möchten Sie lieber kein eigenes Produktlager haben und den Versand auslagern? Dann können Sie Dropshipping nutzen. Inzwischen ist dies zu einer beliebten Art des E-Commerce geworden. In diesem Blog erläutern wir Ihnen, was Dropshipping ist und wie Sie einen guten Dropshipping-Onlineshop eröffnen können.

Was ist Dropshipping?

Grundsätzlich ist Dropshipping recht einfach zu erklären. Sie führen einen Onlineshop mit Produkten, die Sie noch nicht gekauft haben. Dadurch brauchen Sie sich nicht um die Lagerung oder den Versand des Produkts zu kümmern. Die Produkte aus Ihrem Onlineshop werden bei einem Dropshipping-Lieferanten gelagert. Wenn ein Kunde in Ihrem Onlineshop einen Kauf getätigt hat, senden Sie diesen als Bestellung an Ihren Lieferanten. Der Lieferant schickt die Bestellung dann an Ihren Kunden. Auf diese Weise kommen Sie als Online-Händler nicht direkt mit dem Produkt in Berührung.

 

Das Ertragsmodell des Dropshipping ist die Differenz zwischen Ihren Verkaufserlösen und den Einkommenskosten. Andere Kosten, die Sie berücksichtigen müssen, sind beispielsweise Marketing- und Buchhaltungskosten. Da Sie den Lieferanten erst dann bezahlen, wenn Sie eine Bestellung in Ihrem Onlineshop erhalten, ist das Dropshipping-Modell für Start-ups im Onlinehandel und Unternehmer mit relativ geringem Budget attraktiv.

Der Start

Wenn Sie mit Dropshipping loslegen möchten, müssen Sie einige Dinge beachten. Zunächst einmal ist es wichtig, dass Sie sich überlegen, welche Produkte Sie verkaufen möchten. Folgende Fragen sollten Sie sich hier stellen:

 

  • ·         Gibt es einen Dropshipping-Lieferanten, der dieses Produkt liefern kann?
  • ·         Kann ich mit dem Produkt eine ausreichend große Gewinnspanne erzielen?
  • ·         Welche Lieferzeiten hat der Dropshipping-Lieferant?
  • ·         In welchem Umfang wird das jeweilige Produkt bereits auf dem Markt angeboten?
  • ·         Was kann Ihr Alleinstellungsmerkmal auf dem Markt sein?
  • ·         Verkauft der Lieferant das Produkt selbst?
  • ·         Ist der Verkaufspreis bereits im voraus festgelegt?
  • ·         Wie funktioniert das Rückgaberecht?
  •  

Da ein Großhändler viele verschiedene Produkte anbietet, ist es vielleicht auch interessant, lediglich einen Teil des Produktangebots in Ihrem Onlineshop zu verkaufen. In diesem Fall können Sie sich entscheiden, mit Ihrem Onlineshop einen Nischenmarkt zu bedienen. Dies ist ein abgesteckter Teil des Marktes, in dem Sie die Produkte für eine bestimmte Zielgruppe anbieten. Die Konzentration auf eine Nische bietet verschiedene Vorteile. Wenn Sie eine begrenzte Anzahl von Produkten anbieten, können Sie sich als Spezialist positionieren. Wenn Sie Ihre Inhalte an das Produktsortiment und Ihre Zielgruppe anpassen, werden Sie nicht nur von Ihren Kunden als Experte wahrgenommen, sondern verbessern auch Ihre organische Position in Suchmaschinen. Auf diese Weise werden Sie von Ihrer Zielgruppe z. B. bei Google noch schneller gefunden.

Der Beginn Ihres Dropshipping-Onlineshops

Wenn Sie sich überlegt haben, was Sie verkaufen möchten, können Sie mit den nächsten Schritten fortfahren, z. B. mit der Einrichtung eines Onlineshops. Mit nur ein paar Klicks können Sie bei CCV Shop direkt Ihren eigenen Onlineshop starten. Wählen Sie eine der vielen Vorlagen aus und gestalten Sie diese nach eigenem Geschmack. Dazu brauchen Sie keine technischen Vorkenntnisse. Außerdem können Sie die Struktur Ihres Onlineshops auch auf Grundlage Ihres Produktangebots gestalten. All dies können Sie bereits tun, während Sie die Onlineshop-Software noch kostenlos testen. Sie haben nämlich die Möglichkeit, die Onlineshop-Software 21 Tage lang zu testen, bevor Sie tatsächlich mit Dropshipping beginnen.

Verknüpfen Sie einen Großhändler mit Ihrem Onlineshop

Möchten Sie Ihr Produktangebot erweitern und es automatisch in Ihren Onlineshop laden lassen? Oder möchten Sie, dass Ihre Bestellungen automatisch an den Lieferanten weitergeleitet werden? Dann ist es von Vorteil, eine Großhandels-App mit Ihrem Onlineshop zu verknüpfen. Ein weiterer Vorteil ist, dass der Bestand regelmäßig aktualisiert wird. Deshalb bietet CCV Shop eine große Auswahl an Großhändlern im App Store. Wissen Sie noch nicht, was Sie verkaufen möchten, wenn Sie mit Dropshipping beginnen? Dann schauen Sie sich diese Seite an. Nachstehend zeigen wir Ihnen einige kostenlose Verknüpfungen zum Großhandel.

 

  1. 1.          Munazzo
  2. Die Munazzo-App bietet ein breites Angebot an Produkten, unter anderem im Bereich Kosmetikartikel.

 

  1. 2.          Nedis
  2. Nedis ist ein Großhandel mit einem umfangreichen Sortiment an Produkten aus den Bereichen Audio/Video, Kabel und Anschlüsse, Sicherheitstechnik und vieles mehr.

 

  1. 3. Drobbs
  2. Drobbs ist ein Dropshipping-Großhandel für Konsumgüter aus dem Non-Food-Bereich. Beispielsweise sind dies Haushaltsartikel, Werkzeug, Spielzeug sowie Garten- und Saisonartikel.​​​​​​​

Machen Sie das Beste aus Ihrem Dropshipping-Start

Wenn Sie einen Dropshipping-Onlineshop betreiben, sind verschiedene zusätzliche Dinge zu regeln. In unserem App Store finden Sie (kostenlose und kostenpflichtige) Apps, die Ihnen den Einstieg in Ihren Onlineshop erleichtern werden. Im folgenden stellen wir Ihnen eine Reihe von Apps pro Kategorie vor. Die Apps sind kostenlos, aber es können zusätzliche Kosten anfallen.

 

Marketing

  1. 1.      Uptmz
  2. Uptmz hilft Ihnen beim Einrichten von Werbeanzeigen. Die Uptmz-App sorgt dafür, dass Sie ganz einfach und ohne Vorkenntnisse bei Google Ads Werbung schalten können. Der Einsatz von Beratern ist nicht erforderlich. Nach dem Erstellen eines Kontos beginnt ein automatischer Algorithmus, Ihren Onlineshop zu analysieren. Auf der Grundlage dieser Daten werden automatisch Anzeigen entwickelt, die Sie jederzeit selbst anpassen können.
  3. 2.      Poptin
  4. Möchten Sie, dass mehr Besucher zu zahlenden Kunden werden? Poptin bietet dafür eine Lösung, indem es Besuchern in Ihrem Onlineshop im richtigen Moment eine Botschaft anzeigt. Dies geschieht unter anderem durch Popup-Fenster. Beispielsweise könnte dies ein Rabatt oder ein anderes Angebot sein. Auf diese Weise halten Sie Besucher länger in Ihrem Onlineshop, können Sie zusätzliche Leads generieren und die Anzahl der Warenkorbabbrüche reduzieren.
  5.  

Vertriebskanäle

  1. 1.      Facebook Business Extension
  2. Sind Sie auf der Suche nach einer neuen Verkaufsplattform? Mit dieser App können Sie die Facebook Business Extension nutzen und Produkte aus Ihrem Onlineshop mit Ihrem Facebook Shop synchronisieren. Mit ein paar Klicks ist es also möglich, über Facebook eine neue Zielgruppe zu erreichen.
  3. 2.      Amazon
  4. Amazon.nl hat seit einigen Monaten seine Türen in den Niederlanden für Wiederverkäufer und umfangreiche Produktkategorien geöffnet. Die Amazon-Verknüpfung wird von dem anerkannten CCV Shop-Partner ESS zur Verfügung gestellt und enthält umfangreiche Funktionen.

 

Zahlungsarten

  1. 1.      CCV Online Payments
  2. Mit dem Zahlungsdienst CCV Online Payments können Sie Online-Zahlungssysteme wie iDEAL, Kreditkarten, Bancontact und PayPal anbieten. Einer der wichtigsten Vorteile von CCV Online Payments ist, dass die Zahlungsoptionen vollständig in Ihren Onlineshop integriert sind. Dadurch können Sie Ihre Bestellungen und Zahlungen in Echtzeit von einer einzigen Umgebung aus verwalten und müssen sich nicht mehr separat beim Zahlungsdienstleister (PSP; Payment Service Provider) anmelden. Auch Retouren können Sie ganz einfach über das CCV Online Payments Dashboard erstatten.

Möchten Sie lieber einen anderen PSP verwenden? Dann schauen Sie sich diese Seite an.

Buchhaltung

Mittels Dropshipping lagern Sie einen großen Teil Ihres Geschäfts an Dritte aus. Es ist auch möglich, die Buchhaltung Ihres Dropshipping-Geschäfts ein ganzes Stück einfacher zu machen. CCV Shop bietet zahlreiche Buchhaltungslinks für Ihren Dropshipping-Onlineshop. Diese können Sie sich hier ansehen.

Dropshipping hat also viele Vorteile! Hat Dropshipping auch Sie begeistert, möchten Sie loslegen? Starten Sie kostenlos Ihren Onlineshop und probieren Sie aus, ob Dropshipping zu Ihnen passt, oder lesen Sie hier mehr über den Start mit Dropshipping!

Cookie Richtlinie

Warum nutzen wir Cookies? Einfach weil sie helfen, die Website nutzbar zu machen und Ihre Browsererfahrung zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Wähle Cookies

Technisch notwendige Cookies sind für den Betrieb der Seite unerlässlich und ermöglichen beispielsweise sicherheitsrelevante Funktionalitäten.

"Persönliche Cookies" enthalten persönliche Informationen für maßgeschneiderte, personalisierte Informationen/L&oouml;sungen. Ja, ich habe die Informationen zu den persönlichen Cookies gelesen und willige in das Setzen der Cookies ein.

Anonyme, analytische Cookies. Ja, ich habe die Informationen zu den anonymen, analytischen Cookies gelesen und willige in das Setzen der Cookies ein.

Akzeptiere alle Cookies
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung