arrow_backAktuelles anzeigen

Wie steigern Sie die Vertrauenswürdigkeit Ihres Onlineshops?

08-07-2020

von Vera Voortman

Einer der wichtigsten Faktoren für die Conversion Ihres Onlineshops ist Vertrauen. Wenn der Kunde Ihrem Onlineshop vertraut, ist die Chance größer, dass er bei Ihnen statt bei der Konkurrenz kauft. Vertrauen in einen Onlineshop lässt sich auf unterschiedliche Weise erzeugen. In diesem Blog verraten wir Ihnen, wie Sie die Vertrauenswürdigkeit Ihres Onlineshops stärken können, so dass das Vertrauensverhältnis Ihrer Kunden verbessert wird und diese nicht daran zweifeln, dass es vernünftig ist, bei Ihnen zu kaufen.

Zeigen Sie, wer Sie sind

Der erste Eindruck des Besuchers entsteht auf der Seite, auf der man als Erstes landet, oft wird das die Startseite sein. Sorgen Sie dafür, dass eines der ersten Dinge, die man hier sieht, Ihre Kontaktdaten sind. Sie stehen oft etwas weiter unten auf der Seite. Geben Sie auch an, wie man Sie erreichen kann, zum Beispiel telefonisch, in den Social Media und/oder per E-Mail. Geben Sie an, zu welchen Zeiten Sie zu erreichen sind, so dass Ihre Kunden nicht enttäuscht sind, wenn Sie nicht zeitnah reagieren. Das Gesicht hinter der Firma ist außerdem auch etwas, was sich viele Menschen gerne ansehen und schätzen. Zeigen Sie deshalb vor allem das Gesicht Ihres Unternehmens, zum Beispiel mit einem guten Foto von Ihnen und eventuell Ihrem Team. Eine klare, ansprechende „Über uns“-Seite schließlich ist auch ein gutes Mittel, um Vertrauen zu schaffen. Berichten Sie auf dieser Seite etwas ausführlicher, wer Sie sind und warum Sie diesen Onlineshop ins Leben gerufen haben. Darauf können Sie einfach mit der Fußzeile verweisen.

Vertrauenswürdigkeit

Zahlungsoptionen

Das Anzeigen der Zahlungsoptionen, die Sie anbieten, schafft ebenfalls Vertrauen. Wenn Sie sie auf Ihrem Onlineshop anzeigen, wissen die Besucher gleich, welche Zahlungsmöglichkeiten sie haben, und können selbst entscheiden, wie sie die Bestellung begleichen. Bei deutschen Käufern beliebte Zahlungsoptionen sind PayPal und AfterPay. CCV Shop bietet ein breites, diverses Angebot an Zahlungsoptionen in Deutschland.

Vertrauenswürdigkeit

Navigation im Onlineshop

Wenn jemand sich in Ihrem Onlineshop umsieht, macht es einen guten Eindruck, wenn der Weg zum Warenkorb reibungslos verläuft. Damit ist gemeint, dass es eine logische Besucherführung im Onlineshop gibt und dass die Navigation gut eingerichtet ist. Etwa die Menüstruktur: Sie kann verwirrend sein, wenn Sie zu viele Kategorien haben, in denen der Besucher suchen kann. Wählen Sie deshalb logische Hauptkategorien für Ihren Onlineshop und halten Sie das Menü übersichtlich. Sie haben relativ wenig Kategorien? Dann können Sie die Menüleiste oben auf der Seite anordnen. Oder Sie haben im Gegenteil viele Kategorien? Dann kann es sich anbieten, die Menüleiste links auf der Seite vertikal anzuordnen.

Checkout-Prozess

Der Checkout-Prozess ist ein wichtiger Teil des Kundenwegs durch Ihren Onlineshop. Untersuchungen ergaben nämlich, dass viele Kunden angeben, ein unübersichtlicher Checkout-Prozess sei durchaus ein Grund, den Einkauf abzubrechen. Wählen Sie deshalb eine Checkout-Option, die gut zu Ihrem Onlineshop passt. Bei der Software von CCV Shop haben Sie unterschiedliche Möglichkeiten. Sie haben die Wahl zwischen Multi-Step-Checkout, One-Page-Checkout und One-Step-Checkout.

USP einlösen

Verlässlichkeit ist ein wichtiger Faktor bei der Umsetzung Ihrer USP. Geben Sie hier zum Beispiel eine schnelle Lieferung an? Dann sollte das auch wirklich so sein. Wenn Sie eine schnelle Lieferung versprechen, diese in Wirklichkeit jedoch 14 Tage dauert, stärkt das das Vertrauen Ihrer Besucher nicht gerade. Oder wenn Sie versprechen, dass der Versand gratis ist, dann spricht es nicht für Sie, wenn der Kunde beim Bezahlen merkt, dass doch Versandkosten berechnet wurden. Alles in allem müssen Versprechen eingelöst werden. Seien Sie transparent und ehrlich, das ist wichtig für Ihre USP. Wenn Sie Ihre USP geschickt nutzen, tragen sie zum Vertrauen bei, das Ihre Kunden in Ihren Onlineshop haben. Damit unterscheidet sich Ihr Shop dann von den Mitbewerbern und das sorgt wiederum für eine höhere Conversion.

Texte

Auf Websites und Onlineshops werden oft diverse Überschriften in einer Standardreihenfolge verwendet, zum Beispiel Überschrift 1, Überschrift 2 und dann ein Standardtextlayout. Wenn Sie Überschriften, Schriftarten und Textfarben konsistent verwenden, wirkt das vertrauenserweckend auf die Besucher. Gleiches gilt für Rechtschreibung und Grammatik. Wenn das alles in Ordnung ist, wirkt die Seite vertrauenswürdiger, denn die Leute sehen, dass vom Text her alles stimmt und sie deshalb davon ausgehen können, dass der Rest Ihres Onlineshops ebenfalls in Ordnung ist. Ein Rechtschreibfehler kann natürlich immer mal vorkommen, aber wenn die ganze Seite schludrig formuliert ist, deutet dies nicht darauf hin, dass Sie einen gut organisierten Onlineshop führen. Achten Sie deshalb bei der Erstellung der Produktbeschreibungen und der Seite darauf, dass Ihre Texte auch korrekt sind. Wenn Sie Zweifel an Ihren eigenen Rechtschreibefähigkeiten haben, können Sie dazu diverse Tools und Websites benutzen oder natürlich auch Profis einschalten.

Fotos

Die Verwendung schöner, klarer Fotos ist für Onlineshops wichtig, weil sie Professionalität suggerieren und die Kunden den Artikel so gut sehen und sich ein möglichst optimales Bild des Artikels machen können, bevor sie ihn bestellen. Es kommt nämlich immer wieder vor, dass die Artikel in Wirklichkeit nicht den Fotos entsprechen, die auf einem Onlineshop gezeigt werden. Das möchten Sie natürlich vermeiden. Wenn Sie die Fotos selbst machen und bearbeiten möchten, können Sie das ganz leicht mit diversen Onlinetools, zum Beispiel dem kostenlosen Tool Canva. Wenn Sie Artikel hinzufügen, ist es immer nett, wenn Sie nicht nur die Standardproduktfotos zeigen, sondern auch eigene Fotos. Das macht Ihren Onlineshop einzigartig und unterscheidet Sie von den Mitbewerbern. Bitten Sie eventuell Ihre Kunden, ihren Bewertungen Fotos hinzuzufügen. Auch das bietet eindeutig einen Mehrwert.

Vertrauenswürdigkeit

Bewertungen und Gütesiegel

Kunden, die im Internet einkaufen, legen Wert auf Sicherheit und Vertrauen. Wenn Ihr Onlineshop ein Gütesiegel hat, wissen die Kunden gleich, dass ihnen damit ein gewisses Serviceniveau garantiert ist. Das stärkt das Vertrauen, das sie in Ihren Onlineshop setzen. Die Conversion wird oft positiv beeinflusst, wenn die Verbraucher Vertrauen in Ihren Onlineshop haben, und Gütesiegel können dazu beitragen. Gleiches gilt für Bewertungen. Zeigen Sie Kundenbewertungen Ihres Onlineshops auf der Startseite. So sehen die Besucher, dass andere Kunden bereits mit Ihrem Onlineshop und Ihren Produkten zufrieden waren. Produktbewertungen helfen neuen Kunden auf diese Weise auch, Ihrer Firma zu vertrauen und deshalb bei Ihnen zu bestellen. Bekannte Gütesiegel sind Trustedshop und Trustpilot.

Sicherheit im Onlineshop

Zusätzlich zu all dem wird die Vertrauenswürdigkeit Ihres Onlineshops auch gestärkt, wenn die Besucher wissen, dass Ihr Onlineshop sicher ist. Jetzt können Sie sich selbst fragen, wie Sie Ihren Onlineshop sicherer machen. Mit einem SSL-Zertifikat ist das möglich. SSL ist eine Abkürzung für Secure Socket Layer. SSL stellt eine gesicherte Verbindung zwischen Webserver und Internetbrowser her. Diese Verbindung garantiert, dass alle Daten, die zwischen Webserver und Browser ausgetauscht werden, für Außenstehende geheim sind und nicht gestohlen werden können.

Somit wissen die Besucher, dass sie Name und Anschrift in Ihrem Onlineshop getrost eingeben können. SSL erkennen Sie an dem Sicherheitsschloss in der Adresszeile. Wenn Sie die Software von CCV Shop wählen, wird Ihr Onlineshop standardmäßig mit einem SSL-Basiszertifikat erstellt. Das bedeutet, dass die Seiten auf Ihrem Onlineshop standardmäßig gesichert sind. Wir haben mehrere Zertifikate zur Auswahl, die jeweils unterschiedliche Vorzüge bieten.

Vertrauenswürdigkeit

Cookie Richtlinie

Warum nutzen wir Cookies? Einfach weil sie helfen, die Website nutzbar zu machen und Ihre Browsererfahrung zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Wähle Cookies

Technisch notwendige Cookies sind für den Betrieb der Seite unerlässlich und ermöglichen beispielsweise sicherheitsrelevante Funktionalitäten.

"Persönliche Cookies" enthalten persönliche Informationen für maßgeschneiderte, personalisierte Informationen/L&oouml;sungen. Ja, ich habe die Informationen zu den persönlichen Cookies gelesen und willige in das Setzen der Cookies ein.

Anonyme, analytische Cookies. Ja, ich habe die Informationen zu den anonymen, analytischen Cookies gelesen und willige in das Setzen der Cookies ein.

Akzeptiere alle Cookies
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung